JAWS, Zoomtext und Fusion ab sofort kostenlos im Homeoffice nutzen

Viele blinde und sehbehinderte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer möchten derzeit, so weit wie möglich, von zu Hause die Arbeit verrichten, da der empfohlene Sicherheitsabstand bei der Fahrt zur Arbeitsstelle in öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu kontrollieren ist. Wenn Sie derzeit im Homeoffice arbeiten möchten oder diese Möglichkeit schon nutzen, aber nicht die richtige Software-Ausstattung dafür haben, können wir Ihnen ab sofort im Zusammenarbeit mit der Firma Vispero ein besonderes Angebot machen:

 

Wir bieten Ihnen für berufliche Zwecke kostenlose Aktivierungen an, die 90 Tage bzw. bis zum 30. Juni 2020 die uneingeschränkte Nutzung der Programme JAWS, Zoomtext oder Fusion ermöglichen.

 

Dies könnte Ihnen zum Beispiel in folgenden Situationen hilfreich sein:

 

  • Am Arbeitsplatz steht ein PC. Die Arbeitgeberin beziehungsweise der Arbeitgeber würde Ihnen für zu Hause einen Laptop zur Verfügung stellen. Jedoch ist auf diesem Notebook eine neuere Windows-10- oder Office-Version installiert als auf dem PC in der Arbeit. Der Screenreader JAWS vom Arbeitsplatz ist nicht aktuell und die Nutzung des neuen Windows und Office auf dem Laptop wäre daher schwierig. Das Notebook könnte nun mit dieser zeitlich beschränkten neuen Lizenz ausgestattet werden.

 

  • Eine Mitarbeiterin beziehungsweise ein Mitarbeiter könnte diverse Arbeiten zu Hause am privaten PC erledigen. Dieser ist aber nur mit NVDA ausgestattet. Um die Arbeitsweise wie im Büro auch am heimischen Arbeitsplatz weiterführen zu können, könnte eine Installation und Freischaltung von JAWS hilfreich sein.

 

  • Eine Mitarbeiterin beziehungsweise ein Mitarbeiter ist bei einer systemrelevanten Behörde tätig und soll während der Krise neue Aufgaben übernehmen. Die dafür benötigte Anwendung harmoniert aber nicht gut mit der alten Zoomtextversion. Die zeitlich befristete Lizenz könnte effizienteres Arbeiten eventuell erleichtern.

 

  • Vielleicht möchte eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter in Kurzarbeit oder Freistellung die Zeit nutzen, um sich mit den neuen Funktionen des Screenreaders vertraut zu machen. Mit der kostenlosen Testlizenz könnte die Person die neueste JAWS-Version erhalten und prüfen, ob auch für den Arbeitsplatz ein Update nützlich wäre. Auch die Teilnahme an beruflichen E-Learning-Angeboten könnte mit einem aktuellen JAWS, Zoomtext oder Fusion eventuell einfacher möglich sein,.

Viele weitere Konstellationen wären denkbar, die vielleicht nicht häufig sind, in denen das Angebot im Einzelfall aber sehr helfen könnte. Erfreulicherweise werden auch die Remote-Desktop-Funktionen freigeschalten. Wer sich also am stationären Arbeitsplatz auf einen Citrix- oder einem anderen Remoteserver zum Arbeiten aufschaltet, kann das auch mit der kostenlosen Lizenz von zu Hause aus tun.

 

Gerne unterstützen und beraten wir Sie, welche Systeme für Sie am besten geeignet sind und wie Sie diese schnell und unkompliziert nutzen können. Diese können dann kontaktlos mittels Fernwartung durch unsere IT Expertinnen und Experten installiert werden, sodass Sie in Kürze losstarten können.

 

Rufen Sie uns unter 01/27 88 333 an oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Webseite zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.