1. Shop
  2. Produkte
  3. Spezialaugenoptik
  4. Monokulare/Fernrohrsysteme

Monokulare / Handfernrohre

Monokulare sind Handfernrohre, die relativ klein und handlich sind und somit von sehbehinderten Personen leicht mitgeführt werden können. Mit ihrer Hilfe können beispielsweise Busnummern, Hausnummern, Anzeigetafeln oder Straßenschilder erkannt werden. Somit kann die Mobilität Sehbehinderter erheblich gesteigert werden.

Beschreibung

Monokulare können auch auf die Nähe stufenlos eingestellt werden (teilweise bis ca. 25 cm), so dass diese auch zum Erkennen von Fahrplänen, Auslagen oder Preisschildern verwendet werden können.

Alle Monokulare werden mit einem Etui und einer Umhängekordel ausgeliefert. Optional ist als Zubehör ein Fingerring, welcher die Handhabung zusätzlich erleichtert, erhältlich.

Ein weiteres Zubehör sind Nahlinsen mit und ohne Abstandhalter, die auf einige Modelle einfach auf das Handfernrohr aufgeschraubt werden können. In dieser Verbindung dient das Monokular als Handmikroskop mit einer bis zu 25-fachen Vergrößerung.

Dokumente

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Webseite zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.